| Aktuelles | Zusammenarbeit | Hilfe | Firma | | £ | | | Kr.
   
Anmeldung    Passwort vergessen
Login : Passwort :    
PRINTSHOP
DRUCKKALKULATION
ETIKETTEN, 3D-STICKER
PLOTTERBEARBEITUNG
Drucken und Schneiden
WERBEGADGETS
PROBEN UND MUSTERSTÜCKE
ANTIVIREN-PAKET

Wie soll eine Schnittlinie gemessen werden

 
Um eine Länge der Kurve zu messen, soll man aus unserer Website einen Aufsatz für das Programm CoreldDRAW™ herunterladen:
Dateien herunterladen:
DDCorelMacro.gms DDCorelMacro.gms
Der Aufsatz funktioniert bei allen Corel-Versionen, angefangen von CorelDRAW™ 10 und höheren.

Um en Modul dem Programm hinzufügen, soll man es ins Verzeichnis ..\Draw\GMS im Verzeichnis, in dem das CorelDraw™ Programm installiert wurde, überspielen. Bei typischen Einstellungen sollte das sein: „C:\Program Files\Corel\Corel Graphics 12\Draw\GMS". 

Die Dateien sollen Im Programm CorelDrwa X8 unter C:\Users\{user name }\AppData\Roaming\Corel\CorelDRAW Graphics Suite X8\Draw\GMS überspielt werden.

Die Namengebung der Verzeichnisse kann sich je nach der Corel-Version und dem Operationssystem unterscheiden. 



Danach starten wir das CorelDRAW™-Programm und wählen im Menü Extras -> Anpassen. Auf dem Bildschirm soll das Fenster „Optionen” erscheinen. 



Gemäß den gekennzeichneten Feldern auf dem obigen Bild wählen wir aus der Liste der Optionen Anweisungen, dann aus dem aufgerollten Menü wählen wir das Fenster Makros. Auf der Liste von erreichbaren Modulen finden wir das Makro DD.dlugosc.policz (DD.Länge.Rechnen). Um eine Taste mit unserem Makro der Tastenliste hinzufügen, soll man mit der Maus das gewählte Makro auf den Tastenbalken ziehen und es dort fallen lassen. (rotes Pfeilchen auf dem Bild) 

Um eine Länge der Schnittlinie zu berechnen, muss man alle ausgeschnittenen Formen markieren und die neu hinzugefügte Taste anklicken.

Falls Sie keine entsprechende Corel-Version haben, kann man die Länge mit einem beliebigen Programm messen, das über die Funktionen zum Messen der Kurvenlänge verfügt. Die Länge ist in Millimetern anzugeben. 
Falls Ihnen eine passende Software fehlt, können Sie mit einem beliebigen Drucker die Schnittlinien in der bekannten Skala drucken und die Länge der Linie mit Hilfe des Lineals, Zirkels oder Fadens messen, und dann mit dem bekannten Skalafaktor multiplizieren. Einen so angenährten Wert sollen Sie in den Taschenrechner eingeben und unser Angestellter korrigiert ihn nach der Kontrolle der Länge im Programm.


Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Bedingungen für die Zusammenarbeit, Datenschutzbestimmungen und Cookies.

PrintNet verwendet Informationen, die mithilfe von Cookies gespeichert wurden, die für den Betrieb des Online-Shops und die Erstellung von Statistiken erforderlich sind. Wenn Sie die Site verwenden, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, werden diese auf Ihrem Endgerät platziert. Denken Sie daran, dass Sie diese Einstellungen jederzeit ändern können.